Anmeldung

Sie können sich über diese Internetseite anmelden.

Oder Sie füllen die Anmeldekarte aus dem gedruckten Jahresprogramm aus.
Stecken Sie die Karte in ein Kuvert.
Schicken Sie die Karte mit einer Briefmarke an:

Bildungsklub Thurgau
Felsenstrasse 11
Postfach 388
8570 Weinfelden

Bitte melden Sie sich sobald wie möglich an.

Bestätigung

Wenn Sie sich über das Internet anmelden, erhalten Sie per E-Mail eine automatische Anmelde-Bestätigung.
Wenn Sie sich mit der Karte anmelden und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, bekommen Sie per E-Mail eine Bestätigung.

Wenn wir zu viele Anmeldungen haben, müssen wir Ihnen vielleicht absagen.
Wenn wir zu wenige Anmeldungen haben, können wir den Kurs nicht durchführen.
Wir werden Sie spätestens 14 Tage vor Kurs-Beginn informieren.

Einladung

Sie bekommen die Einladung spätestens 10 Tage vor dem Kurs-Beginn.
Da finden Sie alle Informationen für Ihren Kurs.

Abmeldung

Sie können sich schriftlich oder telefonisch abmelden.
Bis 14 Tage vor Kurs-Beginn ist das kostenlos für Sie.
Ab 14 Tagen vor Kurs-Beginn bezahlen Sie 100 Franken.
Ab 10 Tagen vor Kurs-Beginn bezahlen Sie die ganzen Kurs-Kosten.

Krankheit

Sie werden krank und müssen den Kurs abbrechen.
Schicken Sie uns bitte ein Arzt-Zeugnis.
Sie erhalten anteilsmässig eine Gutschrift für einen nächsten Kurs.
Das heisst, Sie müssen für den nächsten Kurs weniger bezahlen.
Aus anderen Gründen erhalten Sie keine Gutschrift.

Versicherung

Sind sie gegen Unfälle versichert?
Haben sie eine Haftpficht-Versicherung?
Die Versicherung ist Sache der Kurs-Teilnehmenden.

Kursort

Wir übernehmen keine Begleitung für den Weg zum Kurs und wieder nach Hause.

Benötigen sie ein Taxi?

Wenn Sie in Arbon wohnen: Spitex Arbon, Telefon 071 447 17 47,
von Montag bis Freitag, von 8.00 bis 11.30 Uhr

Wenn Sie in Frauenfeld oder Umgebung wohnen:
Verein für Behinderten-Busse Frauenfeld, Telefon 052 720 22 40,
von Montag bis Freitag, von 8.00 bis 11.00 Uhr

Wenn Sie in Kreuzlingen oder Umgebung wohnen:
Verein für Behinderten-Busse VBB,
Telefon 079 175 50 50 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder fragen Sie bei einem Rotkreuz-Fahrdienst an.